GALAKONZERTE IM THON-DITTMER-PALAIS​

"Ah! Tutti contenti."

Unsere Galakonzerte im Thon-Dittmer-Palais: spannend, witzig und zum Weinen schön

Regensburg. Laue Sommernächte. Ein kühles Ge­tränk im schönen Arka­denhof des Thon-Dittmer-Pa­lais. Und dazu den schönsten Arien, Duetten und Liebes­liedern lau­schen und Schwelgen…

Dazu gibt es dieses Jahr gleich zwei Gelegenheiten: »Am 2. Juli findet mit ¡Viva la pasion! ein ganz besonderes Gala­kon­zert statt. Im Grunde eine spa­nische Nacht, aber etwas anders als viel­­leicht er­war­tet: Auf dem Pro­gramm stehen be­kannte spanische Lie­der, aber auch die beliebtesten Arien und Duette aus Opern und Ope­ret­ten, deren Schauplatz in Spa­nien angesiedelt ist. Und das sind nicht wenige! Carmen natürlich und Der Barbier von Sevilla, Die Hoch­zeit des Figaro…

Vier Sänger ge­stal­ten mit Haba­nera und Toreador, Gra­nada und vielen weiteren Stücken ein­en Sommer­abend zum Träumen:

Die Herzbuben mit Dame sorgen für Bombenstimmung im Thon-Dittmer-Palais

Der mallorquinische Te­nor Juan Car­los Falcón und die Re­gensburger So­pranistin Ilonka Vöckel, die Mezzo­so­pranistin Katharina Kam­mer­loher von der Staatsoper Berlin und der ös­ter­reichische Ba­riton Daniel Gut­mann. Begleitet wer­den sie dabei von ei­nem Salonor­chester aus Mu­sikerin­nen und Mu­si­kern des Gärt­nerplatz­theaters und des Philharmo­nischen Orchesters Re­gens­burg un­ter der Leitung von Riccardo Rocca.

»Am 23. Juli kehren die Herzbu­ben in den schö­nen Arkaden­hof zurück. Die Tenöre Juan Carlos Fal­cón, Maximi­lian Mayer und Alexan­dros Tsilo­giannis präsentieren ge­mein­­sam mit ihrer Herz­dame, der So­pran­istin Ca­mille Schnoor (die ja in Wirk­lichkeit Maxi­milians Herz­dame ist, aber psst!) ge­fühlvolle Arien wie Nessun dorma oder La donna è mobile, ver­füh­re­rische Duet­te wie Lippen schwei­gen, Musical-Hits und Sehn­suchtslieder.
Auch diese vier Sänger werden von unserem Salonor­chester unterstützt – wie auch in den letzten Jah­ren unter der Leitung von Andre­as Kowa­lewitz.

Und Patrick Siebenborn, der sich schon in der Vergangenheit als heimli­cher fünfter Herz­bube ent­puppte, führt als Conférencier hu­mor­voll durch den Abend.

Sommerkonzerte in Schwetzendorf

Neue Gäste auf dem Horsch-Hof

Das Spatzen-Quartett und Folk & Country mit Uncle Sally

Spatzen-Quartett Regensburg

Das Spatzen-Quartett Regensburg

Schwetzendorf. Der mehr als 100 Jah­re alte Horsch-Hof steht schon im­mer für eines: Ge­leb­te Gastfreund­schaft. Seit 2021 dür­fen sich auch die Kul­tur­optimisten zu den Gäs­ten der Fa­milie Horsch zäh­len. 

Seit­­dem sorgen sie für abwechs­lungs­­reiche Som­merkonzerte auf dem schö­nen alten Bauernhof. Und der bietet unse­ren Konzert­be­su­chern et­was Ein­ma­liges: Open Air-Ver­gnügen ohne Wet­terri­siko!

Dieses Jahr gibt es am »22. Ju­ni mit dem Spatzen-Quartett, einem Vo­kal­en­semble aus ehemaligen Dom­spat­zen, auf dem Hof erst­mals ein A cappella-Konzert. Mit einem äußerst viel­sei­tigen Pro­gramm aus Schla­gern und Ever­greens, Lie­dern der wil­den 20er Jah­re, Stü­cken im Stil der Come­dian Har­monists und sogar dem einen oder anderen Opernhit.

Am 28. Juni begibt sich das Quin­­tett »Uncle Sally auf eine Zeit­reise durch die ameri­kanische Mu­sik: Mit Coun­try und Folk, Bluegrass und Old-Time Music von Townes van Zandt bis Bob Dylan und Dolly Par­ton.
Uncle Sally ©Philipp Starzinger

Uncle Sally © Philipp Starzinger

Genesis II in Erlangen ©Andreas Kaiser

Genesis II in Erlangen ©Andreas Kaiser

Genesis Erlangen

Hugenottenkirche Erlangen. Bis zum 9. Juni zeigen wir in Erlangen den zweiten Teil der immersiven Licht- und Videoshow Genesis: Die An­bringung der Gestirne am Him­mel und die Erschaffung der Tie­re und des Menschen. »weiterlesen

Offnungszeiten

Wir sind für Sie da

Working Space© S M Rony

@S M Rony

Willkommen bei den Kulturoptimisten

Auf ein Neues!

Neues Jahr, neue Seite und erste Programmhinweise

Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihren Weg zu uns gefunden haben – herz­lich willkommen!
Wir starten mit einer neuen Web­seite ins neue Jahr. Im Hinter­grund ist technisch alles etwas an­ders und auch unser Design haben wir leicht ver­ändert. Es stehen auch schon die einige Pro­gramm­punkte fest, zum Beispiel die Sommer­konzerte auf dem Horsch-Hof. Im Thon-Dittmer-Palais präsentieren wir mit den Herz­buben mit Dame und einer Spanischen Nacht dieses Jahr gleich zwei Galakonzerte. Im Juni gibt es auch wieder ein Sommertheater mit Kafka am Waldrand. Diese und weitere Veranstaltungen stellen wir Ihnen in den nächs­ten Wochen vor – seien Sie gespannt!
Gerne senden wir Ihnen die neu­esten An­kündi­gungen auch regel­mäßig mit un­serem »Newsletter.

AUSVERKAUFT!

kafka am waldrand ©Marie Doerfler

Kafka am Waldrand. Illustration: Marie Doerfler

Das Theaterstück »Kafka am Wald­rand ist bereits ausverkauft.