Samstag, 24. Juni 2023 – 19:00 Uhr

Harmonic Brass

Donaureise

mit Harmonic Brass entlang der Donau

Elegante Bläserklänge auf dem schönen Bauernhof

2857 Kilometer: Der Weg der Donau von der Quelle in Donaueschingen bis zur Mündung ins Schwarze Meer ist fantastisch, geheimnisvoll, magisch. Man nennt sie die Königin unter den Flüssen, die schönsten Metropolen Europas liegen ihr zu Füßen, sie wird gepriesen und besungen, geliebt und gehasst. Und Harmonic Brass laden mit ihrer Donaureise zu einer musikalischen Erkundung ein.

Die Donau durchfließt mit ihren fast 3.000 Kilometern Länge ganze zehn Län­der – mehr als jeder andere Fluss der Erde. Und so abwechslungsreich wie die Donau selbst ist auch die Musik ihrer Anrai­ner­staaten, die Europas erfolgreichstes Blech­blä­ser­quintett auf seiner Donau­reise präsen­tiert: mal lieblich verspielt, mal wild und un­gezügelt.

Harmonic Brass haben die schönsten Ge­schich­ten über den Fluss ausgesucht – die Confé­rencier Andreas Binder in humorvollen Zwi­schenmo­de­ra­tio­nen mit dem Publikum teilt. Und auch die schönste Musik: Beet­hoven, Bach und Mozart sind dabei, Bruckner und Hummel, Tän­ze, Csárdás und zwei Eigen­kom­positionen von Andreas Binder und Elisabeth Fessler, die der Königin der Flüsse ein eigenes Concerto gewid­met hat.

Harmonic Brass

Harmonic Brass

Ein wendiges, innovatives Ensemble

Das Repertoire von Harmonic Brass umfasst klas­sische Meisterwerke ebenso wie mo­derne Stücke aus aller Welt, kurz: Bläser­mu­sik aus den ver­schie­­den­sten Epochen und Stil­rich­tungen. Und auch was ursprünglich kein Stück für Bläser war, kann jederzeit eines werden. Klavier­so­na­ten wer­den ebenso wie Orchester­werke für Bläser um­arrangiert. Mit weit über 100 Konzerten im Jahr sind Harmonic Brass nicht nur deutschlandweit erfolgreich unterwegs. Sie konzertierten sogar be­reits in der New Yorker Carna­gie Hall oder der Endler Hall in Kapstadt. Die fünf Musiker geben auch regel­mäßig Work­shops für den Bläser­nach­wuchs und widmen sich voller Hingabe ihrem Brass Project Südafrika, in dem sie sozial benach­teiligte Kinder und Jugendliche mit In­stru­men­ten ver­sorgen und unter­stützen.

Wir freuen wir uns schon jetzt sehr darauf, unsere Sommerkonzerte 2023 auf dem Kultur.Gut.Horsch in Schwetzen­dorf mit Har­monic Brass zu eröffnen. Der Hof ist zwar ein kleines bisschen kleiner als die Carnagie Hall – der Spaß wird aber mindestens ge­nauso groß, denn ihrem Motto werden die fünf immer gerecht: Harmonic Brass macht glücklich!

Auf dem Programm

Ludwig van Beethoven – Für Elise WoO 59

Johann Sebastian Bach – Toccata und Fuge in d-Moll BWV 565

Anton Bruckner – Locus Iste WAB 23

Johann Nepomuk Hummel – Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur – Rondo

Wolfgang Amadeus Mozart – Klaviersonate Nr. 11 KV 331 – Rondo alla turca

Vittori Monti – Csárdás

…und viele weitere mehr.

ADMIN NOTICE: it seems that you have associated ticket types with this event but you don't show them. You can show ticket types by checking the box "Show Tickets Automatically" above the update button here. Alternatively, you can add various shortcodes via shortcode builder located above the content editor.