In Kürze

Coronaregeln bei "Watzlaff am Lagerfeuer" am 11. Dezember

Aktuell – seit 24. November 2021 – gelten für Veranstaltungen in Bayern folgende Regelungen: 2G-Plus, FFP2-Maske und Abstand.

 

Geimpft oder genesen + negativer Test

Bitte bringen Sie einen Nachweis mit, dass Sie vollständig geimpft oder von Corona genesen 

sind – und außerdem ein aktuelles negatives Testergebnis sowie einen Lichtbildausweis.

Einen Überblick über die Teststationen in der Stadt Regensburg finden Sie → hier und eine Übersicht (mit Suchfunktion) über Apotheken mit Testmöglichkeiten → hier. Die Schnelltests sind seit 13. 11. wieder kostenlos.

FFP2-Maske & Abstand

Außer am Tisch muss überall eine FFP2-Maske getragen werden.

Bitte achten Sie auch auf entsprechende Abstände zu anderen Personen, die nicht Ihrem Haushalt angehören.

Animation zu Corona-Schutzmaßnahmen © Muzahidul Islam

Corona: Hygiene und Infektionsschutz

So schützen wir Sie

In der Folgezeit der Corona-Pandemie werden möglicherweise für eine bestimmte Dauer verschiedene Szenarien und Schutzmaßnahmen nötig sein. Dazu erläutern wir Ihnen im Folgenden unsere Maßnahmen. Diese handhaben wir natürlich flexibel, je nachdem was erlaubt und möglich ist.

Die aktuell gültigen Maßnahmen finden Sie immer hier, wir informieren Sie aber auch rechtzeitig vor dem Konzert nochmals per E-Mail.

Besucherregistrierung

Personalisierte Tickets

Bereits bei der Ticketbestellung registrieren wir die Daten aller Konzertbesucher, um diese falls nötig auch an das Gesundheitsamt übermitteln zu können.

Dabei bitten wir Sie auch um eine Selbster­klärung, dass Sie – falls die jeweils geltenden Bestimmungen es verlangen – nach­weislich

  • über einen vollständigen Impf­schutz ver­fügen
  • von Covid-19 genesen sind
  • über ein negatives, aktuelles Testergebnis verfügen
  • keine Krankheitssymptome zeigen

Wir behalten uns vor, Sie diesbezüglich gegebenen­falls vor Ort auch um eine Vorlage des Nachweises zu bitten.

Herbst/Winter 2021

2G-Plus für Veranstaltungen ab 24. November

Seit 24. November gelten in ganz Bayern verschärfte Regelungen für  Veranstaltungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Veranstaltung im Freien oder im geschlossenen Raum stattfindet.

2GPlus- Zutrittskontrolle

Momentan gilt, dass wir bei unseren Veran­staltun­gen einen Nachweis darüber, dass sie vollständig gegen Covid-19 geimpft oder davon genesen sind sowie einen Lichtbildausweis und ein aktuelles, ne­ga­tives Testergebnis von Ihnen benötigen und auch am Einlass kontrollieren müssen. Als aktuell gilt: Ein Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden. Eine Übersicht über Teststationen in Regensburg (der Antigentest ist seit 13.11. wieder für alle kostenlos) finden Sie hier und eine Übersicht über Apotheken mit Testmöglichkeiten hier.

Ausnahmen von der Regel gibt es für Schülerinnen und Schüler bis 12 Jahre sowie Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Letztere benötigen eine Bestätigung ihres Arztes sowie einen aktuellen, negativen PCR-Test.

Maskenpflicht & Abstand

Seit 24. November gilt zusätzlich eine Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske während der gesamten Veranstaltung außer am Tisch. Sie werden gebeten, zu Personen, die nicht Ihrem Haushalt angehören, Abstand zu halten.